Tipps & Tricks zu Hochzeitsreden

Tipps & Tricks zu Hochzeitsreden

Tipps & Tricks zu Hochzeitsreden | Eikju Photography

Heute spreche ich über Hochzeitsreden! Ich werde einige Top-Tipps zum eigentlichen Schreiben der Rede geben und darüber, wie wir gemeinsam das Beste aus Euren Hochzeitsfotos während der Reden herausholen.

Eine Rede zu schreiben kann eine sehr beängstigende und entmutigende Aufgabe sein. Es ist leicht, ein Leerseitensyndrom zu bekommen, wenn Ihr nicht von Natur aus gut mit Worten umgehen könnt. Wenn man dann daran denkt, vor einer Menge Leute aufstehen zu müssen, um diese Worte zu sagen, wird man unweigerlich nervös. Aber das ist nicht nötig.

Im Endeffekt freuen sich Eure Hochzeitsgäste auf die Reden und wollen, dass es Euch gut geht. Versucht es eher so zu sehen, als würdet Ihr einige Gedanken mit all den Menschen teilen, die Euch am meisten lieben. Seht Ihr, das macht es schon einfacher!

Wo und wann werden die Hochzeitsreden gehalten?

Ungeachtet dessen, was Ihr vielleicht zunächst denkt, habt Ihr die Wahl, wo und wann die Reden gehalten werden sollen. Die meisten Paare entscheiden sich dafür, die Reden beim Abendessen zu halten (entweder vor, während oder danach). Das bedeutet, dass Ihr Euch immer in dem Raum befinden, in dem Ihr das Hochzeitsessen einnehmt. Wenn Ihr die Raumaufteilung für das Essen plant, denkt dabei auch an Euren Platz im Raum und ob Ihr von Dort, wo Ihr sitzt, auch von allen gut gesehen werden könnt. Euer Veranstaltungsort kann Euch bezüglich der besten Raumgestaltung beraten. Schafft genügend Platz zwischen den Tischen, damit sich Euer Fotograf frei bewegen kann, ohne Eure Gäste beim Zuhören zu stören.

Wenn Ihr die Idee eines weniger formellen Ansatzes mögt, könnt Ihr die Reden während des Apéros oder am Abend vor dem Tanzen halten. In diesen Fällen habt Ihr mehr Flexibilität was den Ort anbelangt. Je nach Jahreszeit und Wetter kann es drinnen oder draußen sein. Ich liebe es, Reden draußen zu fotografieren. Es gibt jede Menge Platz, um sich zu bewegen, es ist alles schön im natürliches Licht gehalten und es ist leicht, alle zu sehen. Wenn Euer Veranstaltungsort einen besonders schönen Garten oder Außenbereich hat, solltet Ihr am Ende des Getränkeempfangs Reden halten, bevor Ihr zum Essen übergeht.

Wo auch immer Ihr Eure Reden halten werdet, denkt darüber nach, wo die Person, die die Reden hält, stehen wird. Am einfachsten ist es, wenn alle auf dem gleichen Platz stehen. So können nicht nur Eure Gäste alle sehen, sondern auch Euer Fotograf. Letzterer ist besonders dankbar darüber, wenn die Redner im natürlichen Licht stehen.

Ein Raum mit viel natürlichem Licht macht es immer einfacher, diese fabelhaften Aufnahmen von Euch und Euren Gästen bei den Reden zu machen. Wenn das nicht möglich ist, tendiere ich dazu, Blitz zu verwenden, um zusätzliches Licht hinzuzufügen. Das ist oft der Fall bei Hochzeiten, bei denen die Reden später am Tag stattfinden, oder bei Winterhochzeiten, bei denen das natürliche Licht sehr schnell verschwindet. Vielleicht ist Euer Veranstaltungsort einer, der nicht viel natürliches Licht hat? In diesem Fall ist eine zusätzliche Beleuchtung fast unerlässlich, es sei denn, die Raumbeleuchtung kann den gesamten Raum besonders gut ausleuchten.

Wenn es um Eure Hochzeitsfotos während der Reden geht, geht es vor allem darum, Reaktionen und Emotionen einzufangen. Es ist eine perfekte Zeit, um die natürlichen, emotionalen Aufnahmen sowie das Bauchlachen und die freudigen Momente für immer einzufangen. Diese wirklich herzlichen Momente, die Eure Lieben zu Tränen rühren, lassen sich wunderbar festhalten. Sie zeigen wahre Liebe, die an einem Hochzeitstag passiert. Ebenso toll zu fotografieren sind die verlegenen Gesichter und das hysterische Gelächter, wenn Geschichten von jugendlichen Eskapaden erzählt werden. Pure Freude, pure Liebe, echtes Lachen und tolle Fotos für ewig anhaltende Momente.

Tipps & Tricks zu Hochzeitsreden | Eikju Photography

 

Wer sollte eine Rede halten?

Wie Ihr sicherlich ahnen könnt, gibt es auch eine traditionelle Reihenfolge, wer welche Rede zuerst hält. Wenn Ihr Euch an diese Tradition halten wollt, wäre es:

  1. der Vater der Braut
  2. der Bräutigam und schließlich
  3. die Trauzeugen.

Aber warum bei der Tradition bleiben? Gestaltet Eure Hochzeit nach Euren Wünschen. Führt eine andere Reihe von Reden ein, wenn Ihr es möchtet.
Vielleicht wollen die Mütter ein paar Worte sagen? Oder wie wäre es mit Brautjungfern? Auch Sie stecken voller Geschichten zum Brautpaar! Ihr könnt sogar jeden die Möglichkeit geben, auch spontane Reden halten zu dürfen, der ein paar Worte sagen möchte. Ich habe wenigern Wochen eine Hochzeit fotografiert, bei der genau das geschah, und es war so eine schöne Sache. Achtet dabei aber unbedingt auf die Zeit und sorgt für eine gute Moderation.

Also: Letztendlich liegt es an Euch zu entscheiden, wer eine Rede halten soll, zu welchem Zeitpunkt, wie lange und vor allem wo.


Was Ihr beim Schreiben Eurer Hochzeitsrede beachtet solltet

Ein paar wichtige Punkte will ich Euch mit auf den Weg geben, was beim Schreiben Eurer Hochzeitsrede beachtet werden solltet. Das sind meine Erfahrungen, die ich Euch in komprimierter Form durch meine Erfahrung als Fotograf beim Zuhören von Hochzeitsreden mitgeben möchte. Wie immer entscheidet Ihr selbst darüber, welche Ratschläge Ihr umsetzen wollt.

• Die Länge Eurer Rede: Kurz und bündig ist im Allgemeinen am besten, besonders wenn die Reden vor dem Abendessen stattfinden!

• Die Struktur: Die Verwendung einer Struktur erleichtert Euch das Improvisieren und nicht Wort für Wort aus Notizen abzulesen. So seid Ihr mit Euren Gästen immer verbunden und es wirkt viel authentischer und liebevoller.

• Sei Du selbst: Wenn Du keine formelle Person bist, dann halte Deine rede doch einfach sehr unförmlich. Wenn Du und Dein Partner nur 2 Minuten aufstehen und Euch bedanken möchtet, dann ist das völlig in Ordnung.

• Habt keine Angst davor, Emotionen zu teilen: Auch wenn Ihr normalerweise keine überschwängliche, superemotionale Menschen seid, ist es wunderbar, an diesem besonderen Tag Eure wahren Gefühle teilen zu können.

• Das Dankeschön: Es gibt möglicherweise einige Dankeschöns in einer Rede. Weiter unten findet Ihr ein paar Ideen dazu.

• Beendet Eure Rede, indem Ihr über die für Euch wichtigsten Personen sprecht: Für die Braut oder den Bräutigam, die die Rede halten, wäre das Euer eigener Partner.

• Schreibt eine Rede, auf die Ihr Euch freut: Das hilft definitiv, die Nerven zu behalten und wird Euch diesen Moment erheblich erleichtern. Und ja: Etwas Lampenfieber wird weiterhin vorhanden sein. Das Gefühl zeigt Euch aber, dass Ihr es ernst meint. Nervosität ist generell eine völlig normale Sache an dieser Stelle.

Tipps & Tricks zu Hochzeitsreden | Eikju Photography

Wem solltet Ihr danken?

Es gibt ein paar Personen, denen Ihr in jedem Falle danken solltet. Anbei gebe ich Euch drei Tipps bzw. Vorschläge, wer sich wunderbar dafür eignet, in einer Hochzeitsrede Euer Dankeschön zu erhalten.

• Die Eltern: Die Gäste, die Familie Eures neuen Sohnes/Eurer neuen Schwiegertochter für die Aufnahme Eures Kindes in ihre Familie und schließlich alle Personen, die geholfen haben und denen Ihr danken möchtet.

• Die Brautpaare: Eure Gäste, Eltern, Eltern des Partners, Trauzeuge/Brautjungfern/Brautführern und alle, die zusätzliche Hilfe leisten.

• Trauzeugen, Brautjungfern & Brautführern: Die Braut/der Bräutigam, um Eure besten Freunde glücklich zu machen.


Noch ein paar Tipps für Eure Hochzeitsrede

Zum Schluss möchte ich Euch noch ein paar Tipps für Eure Hochzeitsrede mit auf den Weg zu geben. Auch hier gilt wie bereits oben erwähnt: Nehmt Euch die Tipps zu Herzen, die Euch weiterhelfen und Euch voranbringen.

• Stellt bei einer persönlichen Rede sicher, dass Ihr Augenkontakt mit jener Person habt, die Ihr ansprecht. Das kann Eure bessere Hälfte sein, Trauzeugen oder eine ganz andere Person, die gerade zu Eurer Geschichte und Eurem Dank passt.

• Solltet Ihr vorhaben Geschenke zu machen, tun macht das am Ende Eurer Rede und nicht dazwischen. So bleibt der Flow erhalten und Ihr verliert nicht den Überblick!

• Denk daran… Kurz und bündig halten!

Üben, üben, üben… Das könnt Ihr nie genug tun, besonders wenn Ihr beide beim Sprechen nervös seid.

• Nehmt Euch beim Proben Eurer Rede eine Stoppuhr zur Hand, damit Ihr ungefähr wisst, wie lange Eure Rede dauern wird.

Atmen! Es klingt dumm, die Leute daran zu erinnern, zu atmen, aber es ist leicht, sich zu beeilen und in Panik zu geraten und nicht zu atmen und dann….! Es ist alles ein bisschen zu viel.

Habt Spaß! Denkt nicht zu viel nach und lasst Eure Emotionen freien lauf.

Zusammengefasst: Ob Ihr Euch dazu entscheidet, an der Tradition festzuhalten oder nicht; fühlt Euch nicht an bestimmte Dinge gebunden. Eure Gäste werden sich gerne an Euren Hochzeitstag erinnern, denn er hat eine persönliche Note und etwas Einzigartiges für Euch als Paar.

Vielen Dank fürs Lesen, Euer

Dominik

Hey, ich bin
Dominik

Ich begleite Eure Hochzeit nicht nur als Fotograf, sondern auch als Freund und Ratgeber. Seitdem ich 2010 mit dem Fotografieren angefangen habe, habe ich so einiges erlebt und stehe Euch mit meiner Erfahrung zur Seite. Ich glaube fest daran, dass schöne Hochzeitsfotos nur dann entstehen können, wenn Vertrauen und Sympathie da sind.

Wenn Ihr das Gefühl habt, dass wir perfekt zueinander passen, dann freue ich mich jetzt sehr über Eure Anfrage und darauf, Eure Geschichte kennenzulernen. Ihr könnt mich aber auch gerne noch weiter kennenlernen und mehr von mir erfahren.

Neueste Blogartikel
Tipps & Tricks zu Hochzeitsreden | Eikju Photography

So entstehen tolle Gruppenfotos

Ich liebe jeden einzelnen Teil des Fotografierens eines Hochzeitstages. Die Gruppenfotos spielen dabei aber für das Hochzeitspaar und für die Hochzeitsgäste eine besondere Rolle. Denn viele haben sich eine lange...

Mehr lesen
Tipps & Tricks zu Hochzeitsreden | Eikju Photography

Hochzeiten mit Kindern

Wenn es um die Planung Eures großen Tages geht, werdet Ihr sicherlich auf die Frage stoßen, was Ihr für Eure Hochzeitsgäste mit Kindern und für Eure eigenen Kinder tun solltet,...

Mehr lesen
Tipps & Tricks zu Hochzeitsreden | Eikju Photography

Tipps & Tricks zu Hochzeitsreden

Eine Rede zu schreiben kann eine sehr beängstigende und entmutigende Aufgabe sein. Es ist leicht, ein Leerseitensyndrom zu bekommen, wenn Ihr nicht von Natur aus gut mit Worten umgehen könnt....

Mehr lesen
Willkommen
Tipps & Tricks zu Hochzeitsreden | Eikju Photography

Dominik "Der Eikju"

Hochzeitsfotograf

Hey, ich bin Dominik, Euer Hochzeitsfotograf, Freund und Ratgeber für den schönsten Tag in Eurem Leben. Ich glaube fest daran, dass schöne Hochzeitsfotos nur dann entstehen können, wenn Vertrauen und Sympathie da sind.

Freebie
Hochzeits-Checkliste

Mehr freie Zeit & stressfrei durch
Deine eigene Hochzeitsplanung!

Hol‘ Dir jetzt Deine kostenlose Hochzeits-Checkliste, mit der Du
Deine Hochzeitsplanung immer im Blick behältst – auch wenn Du bei Null startest.

Hochzeitsfotograf Bochum
Portfolio
Tipps & Tricks zu Hochzeitsreden | Eikju Photography
Hochzeitsreportage

Carina & Sascha

Tipps & Tricks zu Hochzeitsreden | Eikju Photography
Hochzeitsreportage

Mareike & Dennis

Tipps & Tricks zu Hochzeitsreden | Eikju Photography
Hochzeitsreportage

Birte & Cliff