Heiraten in der Nebensaison – 5 gute Gründe

Heiraten in der Nebensaison – 5 gute Gründe

Heiraten in der Nebensaison - 5 gute Gründe | Eikju Photography

In diesem Blogbeitrag soll es um das Heiraten in der Nebensaison gehen. Bei all dem, was wir planen, können wir nie zu 100 % sicher sein, dass Ihr Eure Hochzeit genau an dem Tag feiern könnt. Es kann so viel dazwischen passieren, denn Hochzeiten werden langer Hand geplant. Ein gutes Beispiel hierfür war die COVID-19-Pandemie, die 2020 bis ende 2021 – zum Teil sogar noch bis Mitte 2022 – auf der ganzen Welt wütetete. Seit dieser Pandemie hat sich einiges verändert und auch meine Paare mussten kurzerhand die langgeplante Hochzeit umwerfen oder verschieben. Auch aus diesen Erfahrungen heraus will ich Euch mitgeben, weshalb eine Hochzeit außerhalb der Hauptsaison ebenfalls eine gute Idee für Euch sein könnte.

Zunächst einmal, wann ist die Hochzeitssaison?

Die typische Hochzeitssaison in Deutschland ist von Mai bis September. Hier spielt meistens das deutsche Wetter mit und es herrscht Sonnenschein. Auch die Sonnenzeiten sind um einiges Länger. Wenn Ihr eine Hochzeit im Ausland haben werdet, dann ändert sich das natürlich je nachdem, wo Ihr heiraten werdet. Die mich erreichten Anfragen nehmen außerhalb der Saison erst dann wieder im Dezember zu, da eine Weihnachtshochzeit immer beliebter wird.

Warum ist eine Hochzeit außerhalb der Saison gut?

In diesem Blogbeitrag zähle ich 5 gute Gründe auf, warum Ihr eine Hochzeit außerhalb der Saison in Betracht ziehen solltet.

Gedanke Nr. 1: Eine Hochzeit außerhalb der Hochsaison ist budgetfreundlicher

Jetzt weiß ich, dass das Hochzeitsbudget nicht der heißeste Punkt für den Anfang ist, aber wir alle wissen, wie einfach die Hochzeitsplanung durch, sagen wir, „immer mehr haben wollen“ immer kostspieliger, und schließlich zum Geldfresser werden kann. Die Liste der „Must-haves“ wächst und wächst und plötzlich steht man vor einem aufwendigen Tag mit knappem Budget. Stoppt Eure Gedanken genau hier. Wenn Ihr Euch außerhalb der Spitzenzeiten des Jahres für eine Hochzeit entscheidet, könnt Ihr prüfen, ob Euer Veranstaltungsort ein spezielles Angebot hat.

Gedanke Nr. 2: Das Wetter macht Euch nichts aus

Natürlich ist das Wetter in Deutschland bestenfalls unberechenbar. Wir mögen Sommerhochzeiten, weil das Wetter eher beständig ist, aber es gibt keine Garantie. Wenn Eure Hochzeit komplett drinnen ist, ist Euch das Wetter vielleicht egal, da es bei jedem Wetter wunderschön sein wird.

Gedanke Nr. 3: Ihr bevorzugt eigentlich das kühlere Wetter

Wie jetzt – ein weiterer Punkt zum Wetter? Ja, wirklich. Manche Paare bevorzugen das kühlere Wetter und dafür gibt es viele Gründe. Also: Wenn Ihr auch eher die Schneekönigin und der Schneekönig seid und das Eure Präferenz ist, dann hört nicht auf die „Neinsager“ in Eurem Verwandten-, Freundes- oder Familienkreis. Zieht Euer Ding durch. Passend dazu würde sich eine Themenhochzeit im winterlichen Ambiente wunderbar eignen. Denkt über diesen Gedanken also gerne zwei Mal nach und trefft Eure ganz eigene Entscheidung.

Gedanke Nr. 4: Die Fotos können unglaublich sein

Natürlich kann ich da voreingenommen sein, aber wenn Ihr eine Hochzeit außerhalb der Saison habt, können dabei wirklich schöne Fotos Eurer Frühlings-, Herbst- oder Winterhochzeit entstehen. Sie heben sich von allen „normalen“ Fotos in der Hauptsaison ab. Ein weiterer Vorteil: Ihr könnt die BESTEN Sonnenuntergänge im Herbst bekommen! Das Licht ist zu verschiedenen Jahreszeiten unterschiedlich und der richtige Fotograf kann Euch dabei helfen, die schönsten Erinnerungen an Euren Hochzeitstag festzuhalten.

Gedanke Nr. 5: Weil Ihr es wollt!

Unnötig zu erwähnen, dass Ihr eigentlich keinen Grund braucht. Zieht Eure Hochzeit so durch, wie Ihr es für richtig haltet. Auch wenn Ihr Eure Hochzeit verschieben müsst, aus welchen Gründen auch immer, dann denkt immer daran: Ihr steht im Mittelpunkt und Ihr macht die Hochzeit für Euch und Eure Liebe – nicht um den anderen zu gefallen oder eine andere Hochzeit zu übertrumpfen. Bleibt Authentisch!

Vielen Dank fürs Lesen, Euer

Dominik

Hey, ich bin
Dominik

Ich begleite Eure Hochzeit nicht nur als Fotograf, sondern auch als Freund und Ratgeber. Seitdem ich 2010 mit dem Fotografieren angefangen habe, habe ich so einiges erlebt und stehe Euch mit meiner Erfahrung zur Seite. Ich glaube fest daran, dass schöne Hochzeitsfotos nur dann entstehen können, wenn Vertrauen und Sympathie da sind.

Wenn Ihr das Gefühl habt, dass wir perfekt zueinander passen, dann freue ich mich jetzt sehr über Eure Anfrage und darauf, Eure Geschichte kennenzulernen. Ihr könnt mich aber auch gerne noch weiter kennenlernen und mehr von mir erfahren.

Neueste Blogartikel
Heiraten in der Nebensaison - 5 gute Gründe | Eikju Photography

So entstehen tolle Gruppenfotos

Ich liebe jeden einzelnen Teil des Fotografierens eines Hochzeitstages. Die Gruppenfotos spielen dabei aber für das Hochzeitspaar und für die Hochzeitsgäste eine besondere Rolle. Denn viele haben sich eine lange...

Mehr lesen
Heiraten in der Nebensaison - 5 gute Gründe | Eikju Photography

Hochzeiten mit Kindern

Wenn es um die Planung Eures großen Tages geht, werdet Ihr sicherlich auf die Frage stoßen, was Ihr für Eure Hochzeitsgäste mit Kindern und für Eure eigenen Kinder tun solltet,...

Mehr lesen
Heiraten in der Nebensaison - 5 gute Gründe | Eikju Photography

Tipps & Tricks zu Hochzeitsreden

Eine Rede zu schreiben kann eine sehr beängstigende und entmutigende Aufgabe sein. Es ist leicht, ein Leerseitensyndrom zu bekommen, wenn Ihr nicht von Natur aus gut mit Worten umgehen könnt....

Mehr lesen
Willkommen
Heiraten in der Nebensaison - 5 gute Gründe | Eikju Photography

Dominik "Der Eikju"

Hochzeitsfotograf

Hey, ich bin Dominik, Euer Hochzeitsfotograf, Freund und Ratgeber für den schönsten Tag in Eurem Leben. Ich glaube fest daran, dass schöne Hochzeitsfotos nur dann entstehen können, wenn Vertrauen und Sympathie da sind.

Freebie
Hochzeits-Checkliste

Mehr freie Zeit & stressfrei durch
Deine eigene Hochzeitsplanung!

Hol‘ Dir jetzt Deine kostenlose Hochzeits-Checkliste, mit der Du
Deine Hochzeitsplanung immer im Blick behältst – auch wenn Du bei Null startest.

Hochzeitsfotograf Bochum
Portfolio
Heiraten in der Nebensaison - 5 gute Gründe | Eikju Photography
Hochzeitsreportage

Santana & Anandi

Heiraten in der Nebensaison - 5 gute Gründe | Eikju Photography
Hochzeitsreportage

Karolina & Martin

Heiraten in der Nebensaison - 5 gute Gründe | Eikju Photography
Hochzeitsreportage

Sabrina & René