Der Brautstrauß – welche Blumen gehören zum Hochzeitstag?

Der Brautstrauß – welche Blumen gehören zum Hochzeitstag?

Der Brautstrauß - welche Blumen gehören zum Hochzeitstag? | Eikju Photography

Heute wollte ich mit Euch einen eher süß duftenden Beitrag teilen. Ich will Euch einige der wunderschönen Blumen zeigen, die ich bei den Hochzeiten fotografiert habe.

Aber zuerst will ich die Frage beantworten, warum wir die Tradition haben, als Braut einen Brautstrauß tragen? Warum haben Bräutigame eine Blume im Knopfloch? Und genauer gesagt, warum haben wir für diese Anlässe besondere Blumen?

Warum gehören Blumen zu einem Hochzeitstag?

Der Brautstrauß - welche Blumen gehören zum Hochzeitstag? | Eikju Photography

Blumen sollen, laut einer Tradition, das Brautpaar beschützen, indem sie böse Geister vertreiben. Das war auch der Ursprung des Brautstraußes. Bevor Blumen die Tradition für einen Hochzeitsstrauß waren, trugen Bräute stark duftenden Knoblauch, Kräuter und Körner, aus denen dann Kränze und Girlanden hergestellt wurden, die das Brautpaar zum Schutz trug. Es wird angenommen, dass die Tradition des Tragens von Blumen oder Kräutern aufgrund der großen Pest entstand, als die Menschen dachten, dass die Krankheit durch eine Wolke aus giftigem Gas oder Miasma verbreitet wurde. Sie glaubten, dass dies die Keime im Miasma überwältigen und sich vor jeder Krankheit schützen würde, indem sie süß-duftende Blumen trugen. Die Überlebenden dieser Zeit hielten an dem Glauben der Krankheitsbekämpfung durch Blumen und den stark riechenden Kräuter fest. Und so führten sie die Tradition ein, dass eine Braut einen Blumenstrauß, und der Bräutigam eine Blume im Knopfloch trägt.

Die alten Griechen verwendeten Blumen und Pflanzen, um eine Krone für die Braut zu gestalten. Die Blumenkronen, oder kleinere Abwandlungen davon, sind heute noch immer bei Bräuten sehr beliebt. Das sehe ich auch immer wieder bei Hochzeiten, auf denen ich bin. Eine Tradition, die sich also weiterhin durchsetzt.


Brautjungfern und Blumen

Der Brautstrauß - welche Blumen gehören zum Hochzeitstag? | Eikju Photography

Die Brautjungfern machten traditionell den Blumenschmuck, einschließlich Blumengirlanden, Hochzeitsstrauß und Knopflöcher. Oft stellten die Brautjungfern Blumenarrangements für jeden Hochzeitsgast her, die sie als Symbol des Dankes tragen sollten. Eine Möglichkeit für Euch, jene Tradition auch vor Eurem großen Tag von Euren Brautjungfern einzufordern – sofern gewünscht.

Früher trug das Blumenmädchen Weizenbündel, die Fruchtbarkeit symbolisierten, aber die Tradition änderte sich in ein religiöses Merkmal. Immer häufiger sieht man das Blumenmädchen mit einem Körbchen und Blüternblätter, die sie vertreut, um der Braut ein glückliches und erfolgreiches Leben zu wünschen und zu ebnen.

Damals war eine starke Symbolik mit den Blumen und Kräutern verbunden, die in Hochzeitsblumen verwendet wurden. Antike griechische Bräute trugen Efeu, um ihre unendliche Liebe zu repräsentieren, keltische Blumensträuße enthielten Efeu, um Treue zu repräsentieren. Damals dachte man auch, dass Salbei (das Weisheit symbolisiert) und Dill (das Kraut der Lust!) die Braut in ihren Emotionen beeinflussen würden. Diese Tradition hat sich, wie viele andere im Laufe der Zeit, gewandelt und die Hochzeitssträuße wurden schließlich zu Blumen, als Zeichen der Fruchtbarkeit und Liebe. Viele Blumen tragen immer noch eine starke Symbolik, aber die Bedeutungen werden heutzutage nicht wirklich verfolgt. Lilien zum Beispiel symbolisieren Reinheit, während die Viktorianer die Hochzeitsrose popularisierten. Sie sollen die wahre Liebe darstellen.

Natürlich sind frische Blumen nicht die einzige Option für Bräute. Es gibt Papierblumen, getrocknete Blumen oder Stoffblumen! Das sind großartige Optionen, wenn Du Dich mit der Idee anfreunden kannst, am Ende des Tages Deine Blumen für die Ewigkeit behalten zu können. Oder wenn Du bzw. Deine Brautjungfern mit sehr starkem Heuschnupfen zu kämpfen haben (wie es bei einer kürzlich von mir fotografierten Hochzeit der Fall war!)


Der Wurf des Hochzeitsstraußes

Der Brautstrauß - welche Blumen gehören zum Hochzeitstag? | Eikju Photography

So wie die Viktorianer das weiße Hochzeitskleid und die große Hochzeitstorte zur „Norm“ machten, wurde es in der viktorianischen Zeit populär, den Strauß zu werfen. Die Absicht der Braut war es, den Fänger des Straußes so zu beschützen, wie er sie beschützt hatte. Der Strauß würde ihr auch Glück bringen, was zu gegebener Zeit bedeutete, dass die alleinstehende Frau, die den Strauß gefangen hatte, als nächstes heiraten würde.

Diese Tradition ist wohl einer der Bräuche, die auch noch heutzutage auf keiner Hochzeit fehlen darf. Es gibt Videos und Fotos von Momenten, bei denen schier um den Hochzeitsstrauß gekämpft wird.


Die beliebtesten Blumen und ihre Bedeutungen

Der Brautstrauß - welche Blumen gehören zum Hochzeitstag? | Eikju Photography

Viele der traditionellen Blumenbedeutungen werden nicht mehr wirklich befolgt. Ich finde es faszinierend, dass früher ganze Nachrichten allein durch die Art von der Auswahl der Blumen von einer Person zur anderen gesendet wurden. Dies ist eine sehr subtile und hübsche Möglichkeit, jemanden wissen zu lassen, wie man sich fühlt oder was man denkt.

Schleierkraut ist eine Blume, die ich oft auf Hochzeiten sehe, weil sie so schön aussieht. Es symbolisiert Unschuld und obwohl es keinen Geruch hat, vervollständigt es hübsch Sträuße, Kirchenblumen, Korsagen und Hochzeitsdekorationen und ist das ganze Jahr über erhältlich!

Hortensien symbolisieren Verständnis und sehen toll aus in Blumensträußen und Blumenarrangements für Eure Hochzeit. Sie sind im Frühjahr und Herbst erhältlich, können aber teuer sein.

Pfingstrosen bedeuten Schüchternheit. Sie sind eine atemberaubende Blume und eine, die sich wirklich gut für Hochzeitssträuße eignet. Sie sind leicht parfümiert und in einigen wirklich schönen Farben erhältlich, können jedoch teuer sein.

Rosen sind die klassische Blumen der Romantik und der Hochzeiten. Rosen an sich haben je nach gewählter Farbe mehrere Bedeutungen, aber sie stehen für Liebe, Freude und Schönheit. Sie können bei richtiger Sorte herrlich duften und sind das ganze Jahr über in zahlreichen Farben erhältlich. Sie bilden die Basis vieler Sträuße und Arrangements.

Der Brautstrauß - welche Blumen gehören zum Hochzeitstag? | Eikju Photography

Tulpen sind oftmals Lieblingsblumen. Sie bedeuten Liebe und Leidenschaft und sind für einen wirklich atemberaubenden und individuellen Strauß oder einem Arrangement die richtige Blume. Sie können je nach Jahreszeit etwas teuer sein, kommen aber in erstaunlichen Farben daher.

Windröschen bedeuten Erwartung. Sie sind auffällige Blumen, die nicht zu teuer sind, wenn Ihr sie in der Saison bekommt, die im Allgemeinen im Herbst oder Frühling ist.

Narzissen symbolisieren Respekt und sind der Inbegriff des Frühlings. Sie funktionieren sehr gut in Töpfen als lebende Pflanzen und sind während der Frühlingssaison günstig.

Lilien stehen für Majestät, Wahrheit und Ehre. In Bezug auf die Bedeutung ein großartige Auswahl für Hochzeiten. Sie sind am besten im Sommer und sorgen für duftende Blumenarrangements.

Jetzt sind wir auch schon wieder am Ende des Köpfchen-Briefs angelangt. Gibs zu – habst Du schon jemals so sehr über Hochzeitsblumen und ihre Bedeutung nachgedacht? Oder wählst Du Deine Blumen nach Aussehen und Farbe aus?

Es gibt einige Blumenbedeutungen, die nicht so positiv sind. Dazu gehören der Fingerhut, der Unaufrichtigkeit darstellt, der weiße Mohn, der Schlaf bedeutet, die gelbe Rose, die Eifersucht hervorrufen soll, und der Rittersporn, der Untreue symbolisiert. Du kannst diese traditionellen Bedeutungen jedoch jederzeit ignorieren und den von Dir ausgewählten Blumen Deine ganz eigene Bedeutung geben. Vielleicht verbindet Dich und Deinen Partner ja auch eine ganz gewisse Art von Blume?

Vielen Dank fürs Lesen, Euer

Dominik

Hey, ich bin
Dominik

Ich begleite Eure Hochzeit nicht nur als Fotograf, sondern auch als Freund und Ratgeber. Seitdem ich 2010 mit dem Fotografieren angefangen habe, habe ich so einiges erlebt und stehe Euch mit meiner Erfahrung zur Seite. Ich glaube fest daran, dass schöne Hochzeitsfotos nur dann entstehen können, wenn Vertrauen und Sympathie da sind.

Wenn Ihr das Gefühl habt, dass wir perfekt zueinander passen, dann freue ich mich jetzt sehr über Eure Anfrage und darauf, Eure Geschichte kennenzulernen. Ihr könnt mich aber auch gerne noch weiter kennenlernen und mehr von mir erfahren.

Neueste Blogartikel
Der Brautstrauß - welche Blumen gehören zum Hochzeitstag? | Eikju Photography

So entstehen tolle Gruppenfotos

Ich liebe jeden einzelnen Teil des Fotografierens eines Hochzeitstages. Die Gruppenfotos spielen dabei aber für das Hochzeitspaar und für die Hochzeitsgäste eine besondere Rolle. Denn viele haben sich eine lange...

Mehr lesen
Der Brautstrauß - welche Blumen gehören zum Hochzeitstag? | Eikju Photography

Hochzeiten mit Kindern

Wenn es um die Planung Eures großen Tages geht, werdet Ihr sicherlich auf die Frage stoßen, was Ihr für Eure Hochzeitsgäste mit Kindern und für Eure eigenen Kinder tun solltet,...

Mehr lesen
Der Brautstrauß - welche Blumen gehören zum Hochzeitstag? | Eikju Photography

Tipps & Tricks zu Hochzeitsreden

Eine Rede zu schreiben kann eine sehr beängstigende und entmutigende Aufgabe sein. Es ist leicht, ein Leerseitensyndrom zu bekommen, wenn Ihr nicht von Natur aus gut mit Worten umgehen könnt....

Mehr lesen
Willkommen
Der Brautstrauß - welche Blumen gehören zum Hochzeitstag? | Eikju Photography

Dominik "Der Eikju"

Hochzeitsfotograf

Hey, ich bin Dominik, Euer Hochzeitsfotograf, Freund und Ratgeber für den schönsten Tag in Eurem Leben. Ich glaube fest daran, dass schöne Hochzeitsfotos nur dann entstehen können, wenn Vertrauen und Sympathie da sind.

Freebie
Hochzeits-Checkliste

Mehr freie Zeit & stressfrei durch
Deine eigene Hochzeitsplanung!

Hol‘ Dir jetzt Deine kostenlose Hochzeits-Checkliste, mit der Du
Deine Hochzeitsplanung immer im Blick behältst – auch wenn Du bei Null startest.

Hochzeitsfotograf Bochum
Portfolio
Der Brautstrauß - welche Blumen gehören zum Hochzeitstag? | Eikju Photography
Hochzeitsreportage

Carina & Sascha

Der Brautstrauß - welche Blumen gehören zum Hochzeitstag? | Eikju Photography
Hochzeitsreportage

Mareike & Dennis

Der Brautstrauß - welche Blumen gehören zum Hochzeitstag? | Eikju Photography
Hochzeitsreportage

Birte & Cliff